DesertTech MDRx- Selbstladebüchse – Multikaliber

///DesertTech MDRx- Selbstladebüchse – Multikaliber

DesertTech MDRx- Selbstladebüchse – Multikaliber

€ 3.149,00 inkl. MwSt

https://deserttech.com/

NEU!!   Lagernd   NEU!!

.

logo-usa  Salt Lake City

https://deserttech.com

 

Austria-Weapon-Market-AWM-Logo-Web-300

Generalvertretung Österreich

DesertTech MDRx – Selbstladebüchse – Multikaliber

.223Rem / .300 Blackout / .6,5 CT / .308 Win

black / FDE

Nach einigen Jahren Entwicklungsarbeit und stetigen Verbesserungen ist das neue DesertTech MDR endlich auch in Österreich verfügbar.

Die Herausforderung bestand darin, ein Waffensystem zu entwickeln, das viele Einsatzanforderungen zugleich erfüllen sollte: Präzision auch auf mittlere und lange Distanzen sowie überlegene Feuerkraft und Beweglichkeit auf engstem Raum. Dabei komplett beidseitig bedienbar und mit der Option, Kaliberwechsel schnell und präzise zu ermöglichen.

DesertTech entschied sich auch beim MDR für das bewährte Bullpup-Design, um die Waffe besonders kompakt bauen zu können. Durch die systembedingt längeren Läufe und trotz der sehr kurzen Gesamtlänge von 65,55cm (!) behält die Waffe ihre Präzision auch auf weitere Distanzen.

Durch die herausragende Führigkeit ist die Waffe auch ideal geeignet für Nachsuche oder Fangschuss mit der Langwaffe!

Ein besonders interessantes Feature:   Die Gasentnahme ist in 6 Positionen einstellbar, z.B. für den Einsatz mit Schalldämpfer!

Das Abzugssystem wurde neu konstruiert und verhält sich wie ein üblicher, gleichmäßiger Abzug. Die Verwendung von schlagfestem Polymer für die Gehäuseteile führte zu einer deutlichen Verringerung des Gesamtgewichts.

Der wichtigste Punkt ist jedoch, dass die Waffe von Anfang an komplett „ambidextrous“, also für die Verwendung durch Links- wie auch Rechtshänder konstruiert wurde:

Sicherungs-, Spann- und Magazinlösehebel sind beidseitig bedienbar. Der Verschlussfang ist ergonomisch günstig direkt hinter dem Magazinschacht positioniert, so dass nach einem schnellen Magazinwechsel der Verschluss in einer fließenden Bewegung intuitiv wieder geschlossen werden kann!

Eine weitere Besonderheit stellt der nach vorne gerichtete Hülsenauswurf dar. Die Auswurföffnung hat eine Staubschutzabdeckung aus Blech mit einem integrierten Auswurfrohr. Nach der Schussabgabe wird die leere Hülse vom Auswerfer gegen die Staubschutzabdeckung gedrückt, während der wieder nach vorne schnellende Verschluss sie aus dem Auswurfrohr nach vorne herausdrückt. Das MDR lässt sich daher von Rechts- wie Linksschützen in jeder möglichen Position abfeuern. Dynamische Schulterwechsel sind ohne Einschränkungen oder vorhergehende Modifikationen möglich! Ladehemmungen oder Funktionsstörungen durch blockierte Auswurföffnungen wurden technisch ausgeschlossen.

Der Hülsenauswurf lässt sich zudem in wenigen Sekunden zuverlässig von Rechts- auf Linksauswurf umbauen, ohne dass dafür Änderungen am Verschluss oder Gehäuse erforderlich wären. Die Abdeckungen auf beiden Seitenlassen sich auch für einen direkten Zugriff auf das Patronenlager ganz einfach abnehmen, was bei anderen, nach vorne auswerfenden Bull-Pup-Konstruktionen oft nicht möglich ist.

Auch das MDR folgt dem bewährten DesertTech Multi-Caliber-Prinzip. Ein Kaliberwechsel ist in unter einer Minute erledigt, analog zu SRS oder HTI, wobei im Falle des MDR nur zwei Halteschrauben anzuziehen sind.

Die Waffe kommt mit Kompensator und mit 10-Schuss Magazin

Das MDR verwender AR-15, bzw. AR-10 Magazine, was die Kompatibilität perfekt macht!

Lauf-Geweinde: .223Rem  UNEF 1/2″ – 28, .308Win UNEF 5/8″ – 24

AWM - MDR Bild
Visier Bild

Media Links:

Preisliste
Kaliber

, , ,

Waffenkategorie

Waffenart

Magazinkapazität

,

Lauflänge

,

Gewicht

Ware ist derzeit

Preis


Bitte wählen Sie*

Name*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Nachricht*