Tokarew TT-33 7,62x25mm

///Tokarew TT-33 7,62x25mm

Tokarew TT-33 7,62x25mm

€ 290,00 inkl. MwSt

Tokarew TT-33 7,62x25mm

Die Tokarew TT-33 ist eine sowjetische Selbstladepistole im Kaliber 7,62 × 25 mm. Den in der Waffenfabrik Tula von Fjodor Tokarew entwickelten Rückstoßlader machte die Rote Armee in den 1930er-Jahren zur Ordonnanzwaffe.

Hersteller: Fjodor Wassiljewitsch Tokarew
Varianten: Zastava M48, FEG 48/Tokagypt, Zastava M57, Zastava M70, Type 54 pistol, Typ 63

Mündungsgeschwindigkeit: 450 m/s

Gesamtlänge: 196 mm
Gesamthöhe: 130 mm
Gesamtbreite: 30,5 mm
Gewicht: (ungeladen) 0,854 kg
Visierlänge: 153 mm
Lauflänge: 117 mm
Technische Daten
Kaliber: 7,62 × 25 mm Tokarew M1930
Mögliche Magazinfüllungen: 8 Patronen
Munitionszufuhr: einreihiges Stangenmagazin
Kadenz: 32 Schuss/min
Feuerarten: Einzelfeuer
Anzahl Züge: 4
Drall: Rechts
Visier: offene Visierung
Verschluss: Riegelverschluss
Ladeprinzip: Rückstoßlader

Hier mal die Werte von „Sellier&Bellot“:
7,62 Tokarev/ VM/ 5,50g: Vo = 502 m/sek, Eo = 693 Joule
9mm Luger/ VM/ 7,45g: Vo = 390 m/sek, Eo = 570 Joule

Kaliber

Gewicht

Lauflänge

Magazinkapazität

Waffenart

Waffenkategorie

Ware ist derzeit

Zustand

Preis


Bitte wählen Sie*

Name*

E-Mail-Adresse*

Telefonnummer*

Nachricht